"The Queen of Soul": Der Song "I Say a Little Prayer" von Aretha Franklin ist einer ihrer größten Hits

Aretha Franklin Aretha Franklin Quelle: Getty Images/Scott Gries

/

Vor wenigen Stunden erst ging die Nachricht um die Welt: Soul-Legende Aretha Franklin ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das Vermächtnis, welches die stimmgewaltige Sängerin hinterlassen hat, ist beeindruckend. Auch der Song " I Say a Little Prayer" zählt zu ihren größten Hits.

Aretha Franklin begann ihre Karriere schon sehr früh, als sie im Gospel-Kirchenchor sang. Bei dieser großartigen Stimme ließen die Plattenlabels nicht lange auf sich warten und schon bald wuchs Aretha Franklin zu einer der talentiertesten und begehrtesten Sängerinnen überhaupt heran. Nach einiger Zeit verlieh man ihr den Titel "Queen of Soul". Ihre Chart-Biografie ist beeindruckend, über 100 Songs konnte sie in den Charts platzieren, wie beispielsweise " Respect" oder " I Never Loved a Man (The Way I Love You)".


So auch den Song "I Say A Little Prayer", welcher im Original von Dionne Warwick gesungen wird und aus der Feder von  Burt Bacharach und Hal David stammt. Mit ihrer besonderen Stimme macht Aretha Franklin das Lied zu ihrem ganz persönlichen Hit. Sogar die Produzenten selbst gaben einst zu, dass die Performance Franklins' von "I Say a Little Prayer" nicht zu toppen sei. Mit diesem und noch vielen weiteren Songs wird sie in den Herzen der Menschen weiterleben.

Zur deutschen Übersetzung von "I Say a Little Prayer"

"I Say A Little Prayer" - Das Cover von Aretha Franklin:

Zum Songtext zu "I Say a Little Prayer" von Aretha Franklin

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK