Keri Hilson mit "No Boys Allowed" - Mag sie keine Männer?

Keri Hilson hasst Jungs, die sie nicht verstehen! Keri Hilson hasst Jungs, die sie nicht verstehen!

/

Ihr aktuell bekanntester Song ist " I Like", der sich immer wieder als Ohrwurm in unsere Köpfe schleicht. Jetzt will Keri Hilson nicht nur in unseren Kopf, sondern auch unsere Eigenschaften verbessern. "No Boys Allowed" ist ein emanzipiertes Album für alle unterdrückten Frauen.

Mit der neuen Platte möchte die R'n'B-Sängerin allen Frauen Mut machen und ihr Selbstbewusstsein stärken. "Ich mache Musik, die Frauen Kraft gibt und ihnen in schlechten Zeiten auch helfen soll, dass sie sich besser fühlen", so Keri. Außerdem hat die Dame ganz bestimmte Wünsche hinsichtlich Männern: "Wir Frauen wollen keine Jungs, wir wollen Männer. Jemanden, der es versteht zuzuhören und versteht wie Frauen wirklich denken."


Timbaland hat sie bei ihrem zweiten Studioalbum fest unterstützt und auch Chris Brown, Tank und Lil' Kim haben ein paar Gastauftritte. Ihr werdet unter anderem Hits wie "Breaking Point", " Pretty Girl Rock" und "Buyou" auf der neuen Platte finden.

Jetzt gleich den Videoclip zu "Breaking Point" ansehen:

Zum Songtexten von Keri Hilson

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK