Felix Jaehn kooperiert für seine neue Single "Love On Myself" mit dem britischen Popsänger Calum Scott

Felix Jaehn Felix Jaehn Quelle: Getty Images/Alexander Koerner

/

Sommer, Sonne, gute Beats! Felix Jaehn sorgt mit seiner neuen Single "Love On Myself" für gute Laune in der heißen Jahreszeit. Calum Scott leiht dem DJ aus Deutschland seine Stimme.

Der gebürtige Hamburger hat die Musikgenres Deep House und Tropical House für sich entdeckt. Offiziell in die DJ-Szene eingestiegen ist Felix Jaehn im Jahr 2014, als er den Remix des Songs " Cheerleader" von OMI veröffentlichte und damit für einen weltweiten Hit sorgte. Auf besonders großen Anklang stießen auch seine Gute-Laune-Singles " Ain't Nobody (Loves Me Better)" mit Jasmine Tomphson oder " Hot2Touch" mit Hight und Alex Aiono.


Erst kürzlich angelte sich der 24-Jährigen einen weiteren Feature-Künstler. Gemeinsam mit dem "Britain's Got Talent"-Teilnehmer Calum Scott stand der DJ und Musikproduzent für die Single "Love On Myself" im Studio. Der britische Popsänger erlangte vor allem mit seinem Song " Dancing On My Own" große Bekanntheit. Der gemeinsame Song der beiden Künstler feierte am 28. Juni 2019 seinen Release und hat großes Ohrwurm-Potenzial. Während Felix Jaehn für sommerliche Beats sorgt, steuert Calum Scott den gesanglichen Part bei. 

"Love On Myself" - Der Song von Felix Jaehn feat. Calum Scott:

Zu den Songtexten von Felix Jaehn

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK