Songtexte.com Drucklogo

Im "Stalker" Video hat Christian Durstewitz Sinn für Humor

/

Auf der Bühne mag er es am liebsten rockig - Christian Durstewitz heizte seinen schnell gewonnenen Fans schon bei der TV-Show "Ein Star für Oslo" kräftig ein. Sein selbstkomponierter Song, der ihm den dritten Platz sicherte, heißt "Stalker" und ist jetzt in den Läden.

Im Video zeigt der Struwwelkopf aus Hessen, dass er jede Menge Sinn für Humor hat und begeistert mit seiner Dartellung eines durchgedrehten Stalkers.


Trotz seiner Liebe zu rockiger Musik, bleibt er seinen Vorbildern wie Jason Mraz und Norah Jones treu und liefert auf seinem Debüt-Album Let Me Sing eine wundervolle Mischung aus Schmusesongs, Liebesballaden und eben ein paar härteren Darstellungen - wir findens erfrischend gut!

Das Musik-Video:


Zum Songtext von Christian Durstewitz - Stalker

Zur deutschen Übersetzung von Christian Durstewitz - Stalker

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK