"Burn Out": Rainhard Fendrich steuert der Austropop-Szene einen neuen Song bei

Rainhard Fendrich Rainhard Fendrich Quelle: Getty Images/DIETER NAGL

/

Auch mit einigen Jährchen Sängerkarriere auf dem Buckel ist für Rainhard Fendrich noch kein Ende in Sicht. Der Wiener Dialekt-Sänger sichert sich aktuell mit seiner neuen Single "Burn Out" einen Platz in den österreichischen Charts.

Im September 2019 wird Reinhard Fendrich sein bereits 18. Album "Starkregen" enthüllen. Der gebürtige Wiener ist schon seit den 80ern im Musikbusiness dabei und begeisterte seine Fans in den vergangenen Jahrzehnten mit Hits wie " I am from Austria", " Macho, Macho" oder " Es lebe der Sport". Am 2. August gab es wieder musikalischen Nachschub im Wiener Dialekt. "Burn Out" heißt die brandneue Single, in deren Songtext der Austropop-Künstler Tipps für ein ausgeglichenes Leben gibt.


Sich Zeit für sich zu nehmen, am Strand vor sich hinzuträumen und nicht an morgen zu denken - dies alles empfiehlt der 64-Jährige, um dem oft bedrückenden Alltagsstress zu entkommen. Zum neuen Song hat Rainhard Fendrich auch gleich ein passendes Musikvideo veröffentlicht. Wer den österreichischen Mundart-Sänger inmitten von schönen Naturlandschaften sehen möchte, sollte jedenfalls einen Blick hineinwerfen.

"Burn Out" - Das Video zum Song:

Zu den Songtexten von Rainhard Fendrich

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK