"Blinde Passagiere": Johannes Oerding behandelt in seinem gefühlvollen Song das Thema der Einsamkeit

Johannes Oerding Johannes Oerding Quelle: Getty Images/Pool

/

Gänsehaut pur! Bei Johannes Oerding geht es aktuell sehr gefühlvoll und nachdenklich zu. Der deutsche Musiker bezeichnet uns Menschen als "Blinde Passagiere" - so auch der Titel seiner neuen Single.

Der Popsänger aus Hamburg war in den vergangenen Jahren fleißig im Musikbusiness tätig und kann bereits fünf Studioalben sein Eigen nennen. Große Erfolge feierte Johannes Oerding mit den Songs " Alles brennt" und " Kreise". Nun steckt bereits ein weiterer Longplayer in Arbeit. Im November 2019 soll sein neues Album "Konturen" erscheinen.


Nach dem ersten Vorgeschmack "An guten Tagen" stimmt der 38-Jährige nun weiter auf die kommende Trackliste ein. Seit dem 4. Oktober gibt es die neue Single "Blinde Passagiere". Im gefühlvollen Song denkt der talentierte Songwriter über das Dasein der Menschen nach: Auf dem Erdball gibt es immer mehr, das uns trennt statt verbindet und oft weiß man nicht, wohin es geht. Doch am Ende wünscht sich eigentlich jeder nur, geliebt und gelebt zu haben.

"Blinde Passagiere" - Das Video zum Song:

Zu den Songtexten von Johannes Oerding

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK