Songtexte.com Drucklogo

"Ben Elimi Sana Verdim": Mero rappt in seiner Muttersprache

MERO MERO Quelle: Pexels/Luis Quintero

/

Mero ist zurück und liefert uns dieses Mal eine Single auf eine andere Art. In " Ben Elimi Sana Verdim" rappt der Künstler fast vollständig auf türkisch und daher erfahrt ihr bei uns, was seine Zeilen genau bedeuten!

Der Rapper Mero veröffentlichte am 30. Oktober 2020 die Single "Ben Elimi Sana Verdim" und stößt mit einem fast vollständigen türkischen Songtext auf Verwirrung bei den Fans. Da doch einige davon weder türkisch sprechen, noch die Sprache verstehen, packte Mero ein sehr aufklärendes Musikvideo auf die Singleauskopplung seines Albums "Seele", welches am 20. November erscheinen soll. Als kleiner Hinweis: "Ben Elimi Sana Verdiim" bedeutet "Ich hab Dir meine Hand gegeben".


In den Lyrics zu "Ben Elimi Sana Verdim" geht es darum, dass Mero in einige schwarze Geschäfte verwickelt ist und deshalb auch öfter Gewalt und die Polizei ins Spiel kommt. Er richtet sich im Song an eine Frau, welcher er sich anvertraut hat und die er eigentlich auch nicht verlieren möchte. Sie ist aber mit seinen gefährlichen Machenschaften nicht einverstanden und sieht daher auch keinen großen Sinn mehr in der Beziehung.

"Ben Elimi Sana Verdim" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Ben Elimi Sana Verdim" von Mero

Mero zeigte in seiner neuen Single seine türkischen Wurzeln und somit eine Verbindung zu seinen Eltern. Der Rapper startete 2018 mit seiner Debütsingle " Baller Los" durch und war nicht mehr aufzuhalten. Nach seinem letzten Album " Ya Hero Ya Mero" mit Singles wie " Hobby Hobby" oder " Wolke 10" soll nun am 20. November sein neues Album "Seele" erscheinen, welches bereits unter anderem durch die Singles " Ohne Dich" und " Bogota" eingeleitet wurde.

"Bogota" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Bogota" von Mero 

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!