40 Cent Übersetzung
von LaBrassBanda

40 Cent Songtext Übersetzung

RA-BAM-BAM!
BA-BA-BAM!

Hey Leit jetzt kim I, der little Milli Fourty Cent,
in der Ammergauer hut bin I der Chief der Milli Gang,
Meine -?- braune' Küh' melk I um fünfe in der Früh',
doch für 5 Liter Milli gibt's pro Tag a Hoibe Bier!
Es is ein hartes Leb'n, a verf*cktes Tragl (?) Oida,
I hob 23 Tier' im Stall, macht 23 Euter, macht am Tag fast 1000 Liter,
Mei Hans (?) sagt des wär' Killer,
des Cash langt trotzdem ned für mi, mei Oide und die Kinda!

YO!
Fourty Cent, Fourty Cent,
Fourty Cent, Fourty Cent,
Fourty Cent, Fourty Cent,
FOURTY CENT oder der Müller-Milch brennt!
YO!

RA-BAM-BAM!
BA-BA-BAM!


Mei Gang und I san broke,
mir san fertig mit der Welt,
und die Mutterf*cker droben in Brüssel schwimm'n in unsrem Gold,
Währ'nd I mit weißem Gold für des uns koana was zoit,
Doch jetzt wart'n mer nimmer länger, Leit, jetzt nehm'n mer's uns mit G'woit!
Am Sonnleitner dem Opfer steckn'ma an Melkschemel in' Arsch,
dann kummt'er nimma so bequem auf seinen Sitz im Aufsichtsrat!
Wir san Agro, Agrar, f*ckt den Bauernverband,
wenn der Preis ned steigt dann steckn'ma eure Autos in Brand!

YO!
Fourty Cent, Fourty Cent,
Fourty Cent, Fourty Cent,
Fourty Cent, Fourty Cent,
FOURTY CENT oder dei' Audi brennt!
YO!

RA-BAM-BAM!
BA-BA-BAM!

Uni aus, die Ilse Aigner, Frau Minister Frau Minister, ja a so geht's nimma weida,
herst, bei uns geht's alwais g'schissner,
Ge, schickt's mit ihre Tricks und nix wie umeinander geflickt,
und dann mit der Milchpreispolitik uns kloane Bauern g'f*ckt!
So a damische Schnoin, du denkst es geht ned damischer,
verschreibt bloß Schreiberl aus'm Stall und vögelt jede Kamera,
Beendet bittschön Fotzn heute jag I se her und jag se hin,
Ja, von Straßburg nach Brüssel und von Brüssel nach Berlin!

YO!
Fourty Cent, Fourty Cent,
Fourty Cent, Fourty Cent,
Fourty Cent, Fourty Cent,
FOURTY CENT oder der Aldi brennt!
YO!

RA-BAM-BAM!
BA-BA-BAM!

RA-BAM-BAM!
BA-BA-BAM!

RA-BAM-BAM!
BA-BA-BAM!

Yo Leit, I bins der Little Milli, oana von den Millikanten,
für mei Milli will'i weder Milliarden noch Brillianten,
I will bloß an fairen Preis für mei' Plackerei,
sonst hat's Feuer über Bayern,
ja dann brennt die Staatskanzlei!
Es wollt's a g'sunde Landschaft und koa Genfood-Ghetto,
warum kauft's die Milli dann beim Aldi, Lidl oder Netto?!
Wenn die da droben macha können was ihnen gefoit,
ja dann muss I mi scho fragen: Wer hat die Motherf*cker g'wählt?!

YO!
Fourty Cent, Fourty Cent,
Fourty Cent, Fourty Cent,
Fourty Cent, Fourty Cent,
FOURTY CENT ODER BAYERN BRENNT!
YO!

zuletzt bearbeitet von Tobi (GermanStig) am 11. Januar 2018, 17:13

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK