Wie a Traum Songtext
von Nicki

Wie a Traum Songtext

Wie a Traum in der Nacht
Is a Gfühl heut erwacht
Und i stell mir vor, du könntst für immer bleibn!
Halt mir fest, lass mi spürn,
Du möchst mi nie verliern,
Denn i wünsch mir so, es könnt für immer sein!

Vielleicht gibt's irgendwo a andre,
Vielleicht is Morgn scho ois vorbei!
Du musst nix sagn, i werd net fragn,
Ob du bleibst, bei mir bleibst!


Wie a Traum in der Nacht
Is a Gfühl heut erwacht
Und i stell mir vor, du könntst für immer bleibn!
Halt mi fest, lass mi spürn,
Du möchst mi nie verliern,
Denn i wünsch mir so, es könnt für immer sein!

Du sagst, du könntst mi nie vergessn.
Jeds Wort heut Nacht möcht i dir glaubn!
Denk net an Morgn, fühl di geborgn,
Hier bei mir, nah bei mir!

I werd nix sagn und würd gern fragn,
Ob du bleibst, bei mir bleibst!

Wie a Traum in der Nacht
Is a Gfühl heut erwacht
Und i stell mir vor, du könntst für immer bleibn!
Halt mi fest, lass mi spürn,
Du möchst mi nit verliern,
Denn i wünsch mir so, es könnt für immer sein!

Wie a Traum in der Nacht...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!