Songtexte.com Drucklogo

Le Poinçonneur des Lilas deutsche Übersetzung
von Serge Gainsbourg

Le Poinçonneur des Lilas Lyrics Übersetzung

Ich bin der Fahrkartenknipser von Lilas*
Der Typ, den man kurz trifft, aber den man nicht anschaut
Unter der Erde scheint die Sonne nicht
Was für eine merkwürdige Kreuzfahrt
Gegen die Langeweile hab ich in meinem Jackett
Die Auszüge aus Reader's Digest
Und in dem Büchlein steht drin
Dass die Jungs in Miami eine ruhige Kugel schieben
Derweil mach ich mich zum Horst
Unten im Keller
Es gibt wohl keinen bescheuerteren Beruf
Ich mach Löcher in Fahrkarten.

Ich mach Löcher, kleine Löcher, noch mehr kleine Löcher
Kleine Löcher, kleine Löcher, immer nur kleine Löcher
Löcher zweiter Klasse
Löcher erster Klasse.

Ich mach Löcher, kleine Löcher, noch mehr kleine
Kleine Löcher, kleine Löcher, immer nur kleine Löcher
Kleine Löcher, kleine Löcher, kleine Löcher, kleine Löcher,.


Ich bin der Fahrkartenknipser von Lilas
Wenn Sie nach Invalides wollen, steigen Sie in Opéra um
Ich blick ins Herz des Planeten hinein
In meinem Kopf hab ich
Einen Karneval aus Konfetti
Den nehm ich noch bis in mein Bett mit
Und unter meinem Himmel aus Fayence
Leuchten nur die Umsteigemöglichkeiten
Oft träume ich davon, über's Ufer zu treten
Ich sehe Wellen

Und im Nebel am Ende des Kais
Sehe ich ein Schiff, das nach mir sucht

Um mich aus diesen Loch herauszuholen, wo ich kleine Löcher mache
Kleine Löcher, kleine Löcher, immer nur kleine Löcher
Aber das Schiff macht sich davon
Und ich sehe, wie ich entgleise
Und in meinem Loch bleibe, wo ich kleine Löcher machen muss
Kleine Löcher, kleine Löcher, immer nur kleine Löcher
Kleine Löcher, kleine Löcher, kleine Löcher, kleine Löcher.


Ich bin der Fahrkartenknipser von Lilas
Nach Arts et Métiers geht's direkt über Levallois
Ich hab die Schnauze voll davon, ich bin sie leid
Diese Kloake
Ich würde gern verduften
Meine Mütze an der Garderobe abgeben
Ein Tag wird kommen, da bin ich mir sicher
Wo ich in die Natur entkommen kann
Ich fahre davon auf der Fernstraße
Koste es, was es will
Und wenn ich es nicht mehr schaffe
Werde ich diesen Ort mit den Füßen voran verlassen

Ich mach Löcher, kleine Löcher, noch mehr kleine Löcher
Kleine Löcher, kleine Löcher, immer nur kleine Löcher
Davon muss man doch beknackt werden
Grund genug, zur Knarre zu greifen
Sich ein Loch zu machen, ein kleines Loch, ein letztes kleines Loch
Ein kleines Loch, ein kleines Loch, ein letztes kleines Loch
Und man wird mich in ein großes Loch stecken und dann muss ich mir nichts mehr über Löcher anhören
Nie mehr Löcher, kleine Löcher, kleine Löcher, kleine Löcher.

* Metrostation "Mairie des Lilas" in Paris

zuletzt bearbeitet von Cinn A. (Cinn-a-mon) am 27. Juli 2019, 2:27

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!