Songtexte.com Drucklogo

Empty deutsche Übersetzung
von Ray LaMontagne

Empty Lyrics Übersetzung

Sie hebt ihren Rock hoch bis auf die Knie,
Spaziert durch die Gartenreihen
Lachend, mit nackten Füßen.

Ich habe nie gelernt meine Segen zu zählen,
Stattdessen wähle ich in meinen Katastrophen zu wohnen.

Ich gehe die Hügel hinab,
Durch das hochgewachsene Gras
So braun und still.
Es ist irgendwie so schwer
Meine Schmerzen gehen zulassen.

Vorbei an dem kaputten Rücken
Des alten verrosteten Cadillacs,
Der in diesem Feld versinkt,
Regen sammelnd.

Werde ich immer so fühlen (müssen)?
So Leer und so entfremdet?

Und diese Sonnenuntergänge, wie durchgeschnittene Kehlen (rot?)
Diese kalten und feuchten weißen Morgen,
(von) denen ich so müde geworden bin.


Was wäre wenn ich diese Worte durch meine rissigen und staubigen (Billig-)Lippen aussprechen würde, würde niemand mich hören?

Leg deine Bluse über den Stuhl,
Lass die Blumen aus deinen Haaren fallen

Und küss mich mit diesem Garten- (eigentlich 'country') Mund,
So schlicht.
Draußen klopft der Regen auf den Blättern,
Es hört sich an

als applaudierten sie uns,
Der stillen Liebe die wir machten.
Werde ich immer so fühlen (müssen)?
So Leer? So entfremdet?


Nun, ich sah meinem Dämonen in die Augen,
Legte meine Brust frei,
Sagte: "Tu dein Bestes, zerstör' mich"
Sieh, ich war bis zur Hölle und zurück,
so viele Male,
Ich muss zugeben,
du langweilst mich irgendwie.
Es gibt viele Dinge,
die einen Mann töten können,
Viele Arten zu sterben.
Ja, und einige haben es schon getan
und wandeln nun neben mir.
Es gibt so viele Dinge,
die ich nicht verstehe.
So viele Menschen lügen.
Es ist der Schmerz, den ich verstecke,
Der das Feuer in mir antreibt.
Werde ich immer so fühlen (müssen)?
So Leer? So entfremdet?

zuletzt bearbeitet von Gänseblümchen (GanseblumPilger) am 17. Februar 2019, 23:35

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!