Songtexte.com Drucklogo

Masochist deutsche Übersetzung
von Polaris

Masochist Lyrics Übersetzung

Dies ist ein Platz den ich zu gut kenne
Bin schon eine weile hier unten, falls du es nicht sagen kannst
Und ich habe analysiert und versucht mich zu rechtfertigen
Das leid das ich zum starten gebracht habe

Bin ich süchtig nach schmerz ist das alles was ich bin
Mahle das salz in jede wunde
Bin ich in liebe mit meinen beschwerden
Vielfressen als bestrafung
Du kannst mir nicht vertrauen für dich da zu sein

Ich dachte ich hätt das ich dachte ich hätte das alles herausgefunden
Du dachtest ich lerne von all der scheiße über die ich geschrie'n hab
Wenn sonne da war konnt ich nur die wolken sehen
Immernoch am wände klettern nur um wieder unterzutauchen

Bis ich meinen Tiefpunkt erreiche
Runter zum knochen das das schlechte blut hochbringt das ich vergessen habe
Bin ich es der mich krank macht
Verbrenne beide enden des docht's


Bin ich süchtig nach schmerz ist das alles was ich bin
Mahle das salz in jede wunde
Bin ich in liebe mit meinen beschwerden
Vielfraß als bestrafung
Du kannst mir nicht vertrauen für dich da zu sein

Ich hab diese kalte schwarze Silhouette die hängt wie eine Marionette
Wirft einen schatten eine verblendung über mich
Nur ein kranker, trauriger, entschuldigendes chaos leben wie ein Masochist
Deine schlimmste vorstellung war wahr über mich

Ich könnte dich fragen hier zu bleiben wenn du nicht nachtragend bist
Ich könnte mit der schuld leben wenn du das leben nennst
Ich könnte versuchen mich an jedes sandkorn zu errinnern
Als es aus meinen fingern fällt und von meiner hand fällt

Es hat länger gebraucht als das ich mich gekümmert habe es zu glauben
Dieses leben ist nur das was ich entscheide draus zumachen
Und das einzige was zwischen mir und glück stand
War die depression die ich so na an meiner brust trug

Bin ich süchtig nach schmerz ist das alles was ich bin
Mahle das salz in jede wunde
Bin ich in liebe mit meinen beschwerden
Vielfraß als bestrafung
Du kannst mir nicht vertrauen für dich da zu sein


Ich hab diese kalte schwarze Silhouette die hängt wie eine Marionette
Wirft einen schatten eine verblendung über mich
Nur ein kranker, trauriger, entschuldigendes chaos leben wie ein Masochist
Deine schlimmste vorstellung war wahr über mich

Verschwende eine erschlaffende jugend
Warte auf etwas was mir hilft mich durch zuziehen
Ich habe nie die sonne zwischen den wolken gesehen
Ich habe den glauben an den himmel verloren als er fiel

zuletzt bearbeitet von Peter (PunkyDrums) am 29. September 2020, 8:47

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK