Songtexte.com Drucklogo

"Bindisi" La Traviata deutsche Übersetzung
von Luciano Pavarotti

"Bindisi" La Traviata Lyrics Übersetzung

Brindisi - Trinklied (Toast) aus La Traviata:

Lasst uns kosten aus diesen frohen Kelchen, auf dass die Schönheit erblühe
und diese flüchtige Stunde sich mit Wollust berausche,
Kosten wir mit frohen Schauern, damit die Liebe hervorkomme,
weil diese Augen mir allmächtig ins Herz strahlen,
lasst uns (davon) kosten und die Liebe wird noch heißere Küsse erhalten.


Mit Euch weiß ich meine Zeit am fröhlichsten zu verbringen,
denn alles auf der Welt, was kein Vergnügen bereitet, ist Unsinn.
Lasst uns (diese Zeit) genießen, denn die Freuden der Liebe sind flüchtig
wie eine Blüte, die erblüht und erstirbt, und schon kann man sie nicht mehr genießen.
Genießen wir also (diesen Abend), wozu uns dieser schmeichlerische Spruch einlädt.

- Der Sinn des Lebens liegt in solchen Freudenfesten.
- …wenn man sich noch nicht richtig liebt.
- Sagt das nicht zu der, welcher (die wahre Liebe) unbekannt ist.
- Genau dies aber ist mein Schicksal.

Ach, lasst uns Wein und Gesang genießen, die Nacht verschönt das Lachen,
in diesem Paradis soll uns der neue Tag vorfinden!
(abwechselnde Wiederholung mit Chor bis zum Schluss des Nachspiels)

zuletzt bearbeitet von Wolfgang (Ariafan) am 7. September 2018, 11:28

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK