Songtexte.com Drucklogo

Torna a Surriento Songtext
von Luciano Pavarotti

Torna a Surriento Songtext

Vid'o mare quant'è bello
Spira tanta sentimenta
Comme tu a chi tiene a menta
Ca scetato 'o faje durnà

Guarda, guarda stu giardino
Siente, sie' sti sciure arance
Nu profumo accussi fino
Dinto al core se ne va


Se tu dice: "Io parto, addio!"
T'alluntane da stu core
Da sta terra de l'ammore
Tiene 'o core 'e mai turnà?

Ma nun me lassà
Nun darme stu turmiento
Torna a Surriento
Famme campà

Se tu dice: "Io parto, addio!"
T'alluntane da stu core
Da sta terra de l'ammore
Tiene 'o core 'e mai turnà?


Ma nun me lassà
Nun darme stu turmiento
Torna a Surriento
Famme campà

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt über den „Highway to Hell“?

Fan Werden

Fan von »Torna a Surriento« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK