Naber Übersetzung
von Hande Yener

Naber Songtext Übersetzung

Bist du denn immernoch da wo ich dich gelassen habe
Ich kann meinen Augen nicht glauben
Lieber Gott, ist es denn wahr
Als wärst du in einen Wald eingepflanzt
Er will hier bleiben
Es ist wie ein Scherz
Noch heute abend, ist es denn ein Traum
Sogar die Decke konnte dich nicht halten
sie war am fliegen im Himmel zum Gegenteil verflucht
Eins nach vorne zwei nach hinten, was ist das für eine Erscheinung
schimpfe nicht mit dem Leben selbst wenn dein Spiegel nicht
mehr mit dir befreundet ist
du hast nicht gefragt aber ich sags dir, die Antwort steckt noch in dir,
Was läuft? es kam keine Nachricht von dir, wir haben uns Sorgen gemacht
bist du gestorben oder geblieben, wir wurden unwissend
Das Leben ist schwer, Tja, dann wenn man noch alleine ist
das solltest du dir von vorne überlegen, was läuft?

zuletzt bearbeitet von Salih (OezSalih) am 18. November 2014, 0:24

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK