Songtexte.com Drucklogo

Nathalie deutsche Übersetzung
von Gilbert Bécaud

Nathalie Lyrics Übersetzung

Der Rote Platz war leer
Vor mir ging Nathalie
Sie hatte einen schönen Namen, meine Fremdenführerin
Nathalie

Der Rote Platz war weiß
Der Schnee bildete einen Teppich
Ich folgte ihr durch diesen kalten Sonntag
Nathalie

Mit ernstem Tonfall erzählte sie
Von der Oktoberrevolution
Ich dachte bereits daran, daß wir -
Nachdem wir bei Lenins Grab waren -
In's Café Puschkin gehen würden
Um eine Schokolade zu trinken

Der Rote Platz war leer
Ich nahm ihren Arm, sie lachte
Sie hatte blonde Haare, meine Fremdenführerin
Nathalie, Nathalie...


In ihrem Zimmer an der Universität
Wartete eine Gruppe Studenten
Schon ungeduldig auf sie
Wir lachten und redeten viel
Sie wollten alles wissen
Und Nathalie übersetzte

Moskau, die Felder der Ukraine
Und die Champs-Élysées
Das alles floß ineinander
Und wir sangen

Dann entkorkten sie -
Und lachten schon vorher -
Französischen Champagner
Und wir tanzten

Und als das Zimmer wieder leer war
Und alle Freunde gegangen waren
Blieb ich allein mit meiner Fremdenführerin
Nathalie

Keine Rede mehr von ernstem Tonfall
Oder der Oktoberrevolution
Nichts davon war mehr da
Schluß mit Lenins Grab
Und der Schokolade im Puschkin
Das war schon alles weit weit weg [1]


Wie leer mein Leben mir jetzt erscheint
Doch ich weiß, eines Tages, in Paris
Werde ich es sein, der ihr den Fremdenführer macht
Nathalie, Nathalie

__________________

[1] Ist sicher jedem klar, was die beiden besseres zu tun hatten als reden und trinken. ;)

zuletzt bearbeitet von K. (magicmulder) am 25. Oktober 2013, 10:28

Übersetzung kommentieren

Birgit Schüller

Die Übersetzung ist ja schon viel besser als andere, die ich gelesen habe. Da steht was von schönen blauen Augen und von Küssen. So eine Übersetzung hätte ich früher mal abliefern sollen. Glatte 5!

Quiz
Wer singt das Lied „Haus am See“?