Songtexte.com Drucklogo

La bohemia (La bohème) deutsche Übersetzung
von Concha Buika

La bohemia (La bohème) Lyrics Übersetzung

Die Bohème
Bohème von Paris
Erfreut das, was grau ist
Aus einer vergangenen Zeit

Wo du auf einem Dachboden in Cancan-Tracht
Für mich posiertest und ich deinen erschöpften Körper
Mit Hingabe und Leidenschaft malte
Bis zum Morgengrauen, manchmal ohne zu essen und immer ohne zu schlafen

Die Bohème, die Bohème
War die Liebe, Glück
Die Bohème, die Bohème
War eine Blume in unserem Alter

Unter einem Zentner
Vereinte uns glücklich der Kaffeetisch
Pausenlos redend
Davon träumend, anzukommen
Den Ruhm zu erreichen


Und wenn irgendein Maler einen Käufer fand
Und ihm eine Leinwand verkaufte
Schrien wir, rannten und spazierten fröhlich durch Paris

Die Bohème, die Bohème
War, zu schwören, dass ich dich geliebt habe
Die Bohème, die Bohème
Ich mit dir für ihn triumphieren

Wir hatten Gesundheit, Lächeln, Jugend und nichts in den Hosentaschen
Mit Kälte, mit Hitze, die gleiche gute Laune
Unser Sein tanzte, kämpfte immer gleich
Mit dem Hunger bis zum Ende
Wir bauten Schlösser, und die Lust, zu leben
Ließ uns widerstehen und nicht nachlassen

Die Bohème, die Bohème
War, zu schauen und zu erwachen
Die Bohème, die Bohème
War mit einem Wollen zu träumen

Ich kehrte nach Paris zurück
Ich habe seinen grauen Nebel durchquert
Und habe es verändert wiedergefunden

Die Lilien sind nicht mehr da
Sie klettern nicht mehr zum Dachboden
Dunkelviolett vor Leidenschaft
Träumend wie gestern
Streifte ich durch mein Atelier
Aber sie haben es schon abgerissen
Und an seinen Platz
Unten eine Café-Bar eingerichtet und oben eine Pension

Die Bohème, die Bohème
Die ich erlebt habe, hat sich nur verloren
Die Bohème, die Bohème
Sie war eine Blume und starb am Ende.

zuletzt bearbeitet von Jeannine (Loewenzahn-VG) am 1. Januar 2021, 16:39

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer will in seinem Song aufgeweckt werden?