Songtexte.com Drucklogo

Ay no digas deutsche Übersetzung
von Chris Montez

Ay no digas Lyrics Übersetzung

Ach, sag doch nicht,
Dass du sie nicht willst,
Dass du sie nicht willst,
Meine Liebe nicht haben willst.
Wo ich dich doch liebe,
Nur dich begehre
Ach, wie sehr ich dich brauche,
Und das ganz bestimmt!

Wenn ich den Sonnenschein besäße,
Schenkte ich ihn dir!
Wenn ich Reichtümer besäße,
Schenkte ich sie dir auch!
Die Sterne schenkte ich niemand anderem als dir,
Und vor allem
Schenkte ich dir meinen Namen!


Wir sind schon durch jedes Wetter gegangen,
Wir können wir uns doch jetzt nicht mehr trennen!
Wenn wir nur zusammenbleiben könnten,
Dann würde alles noch gut,
Du wirst sehen!

Ach, sag doch nicht,
Dass du nicht willst...

Ach, sag doch nicht,
Dass du sie nicht willst,
Dass du sie nicht willst,
Meine Liebe nicht haben willst.
Wo ich dich doch liebe,
Nur dich begehre
Ach, wie sehr ich dich brauche,
Und das ganz bestimmt!

Wir sind schon durch jedes Wetter gegangen,
Wir können wir uns doch jetzt nicht mehr trennen!
Wenn wir nur zusammenbleiben könnten,
Dann würde alles noch gut,
Du wirst sehen!


Du sagtest mir immer,
Es gäbe nie einen anderen,
Der meinen Platz in deinem Herzen einnehmen könnte.
Und in meiner Schwermut schaffst du Platz.
Lass mich doch nicht
Einen neuen Anlauf machen müssen!

Ach, sag doch nicht,
Dass du nicht willst...

Ach, sag doch nicht,
Dass du sie nicht willst,
Dass du sie nicht willst,
Meine Liebe nicht haben willst.
Wo ich dich doch liebe,
Nur dich begehre
Ach, wie sehr ich dich brauche,
Und das ganz bestimmt!

[Wdh., Ausklang]

zuletzt bearbeitet von Hansi (K_Lauer) am 1. März 2019, 0:52

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Chris Montez

Quiz
Wer singt das Lied „Haus am See“?