Songtexte.com Drucklogo

Balada para un loco deutsche Übersetzung
von Astor Piazzolla & Roberto Goyeneche

Balada para un loco Lyrics Übersetzung

Balada para un loco – der Versuch einer Uebersetzung des Unübersetzbaren

Die frühen Abende von Buenos Aires haben dieses----was weiss ich!
Hast Du gesehen...? Du bist aus Deinem Haus getreten...Richtung Arenales
Da... alles wie immer, in der Strasse und in Dir

Als - plötzlich - hinter einem Baum hervor, ich erscheine

Seltsame Mischung aus vorletztem Vagabund und erstem Schwarzfahrer auf der Reise zur Venus

Eine Melone auf dem Kopf, die Streifen meines Hemdes auf die Haut gemalt, zwei halbe Sohlen an die Füsse genagelt und ein „Taxi-Frei“-Fähnchen hocherhoben in jeder Hand

Du lachst so!....Aber nur Du siehst mich...Die Schaufensterpuppen zwinkern mir zu, die Ampeln zeigen mir drei himmlische Lichter und die Orangenbäume des Händlers an der Ecke schenken mir ihre Blüten

Komm!!

Weil - so halb tanzend und halb fliegend, ziehe ich meine Melone Dich zu grüssen, schenke Dir ein Fähnchen und sage Dir:

Ich weiss doch, dass ich verrückt bin, verrückt, verrückt!
Siehst Du nicht, dass der Mond rundgeht in der Avenida Callau?
Dass ein Korso von Sternenfahrern und Kindern einen Walzer um mich tanzen?

Tanz! Komm! Flieg!

Ich weiss doch, dass ich verrückt bin, verrückt, verrückt!
Ich schau auf Buenos Aires aus einem Spatzennest
Und Dich, Dich seh’ ich so traurig!
Komm! Flieg! Spür... das verrückte Traumbild, das ich für Dich habe:

Verrückt! Verrückt! Verrückt!


Wenn es Nacht wird in Deiner Einsamkeit in Buenos Aires
Komm’ ich an den Saum Deiner Decke
Mit einem Gedicht und einer Posaune
Dein Herz zu wecken!

Verrückt! Verrückt! Verrückt! Verrückter!

Wie ein wahnsinniger Akrobat werd’ ich springen
Über dem Graben zwischen Deinen Brüsten
Bis ich spüre, dass ich Dein Herz verrückt gemacht habe nach Freiheit
Du wirst schon sehn!

Brechen wir auf zum Fliegen, meine Geliebte!
Steig in meinen Traum-Super-Sportwagen
Und wir fliegen um die Dächer
Mit einer Schwalbe als Motor

Aus Vieytes applaudieren sie uns: Viva! Viva!
Die Verrückten, die die Liebe erfunden haben!
Und ein Engelchen und ein Soldat und ein Mädchen
tanzen uns einen kleinen Walzer

Die guten Leute kommen uns zu grüssen..
Und ich - verrückt, aber Dein! Was weiss ich...
Ich lass’ die Glocken läuten mit dem Lachen
Und zum Schluss schau’ ich Dich an und sing’ ganz leis’:


Lieb’ mich so! Verrückt, verrückt, verrückt
Häng’ dich an die Zärtlichkeit der Verrückten, die Du in mir hast!
Leg die Federn der Lärche an – und flieg!
Jetzt! – flieg mit mir! Komm! Flieg! Komm!

Lieb’ mich so! Verrückt, verrückt, verrückt
Mach Deine Liebe auf, denn wir versuchen jetzt, den ganzen
magischen Wahnsinn aufleben zu lassen
Komm! Flieg! Komm!.................

Viva! Viva! Viva!
Verrückte! Verrückte! Verrückte!
Alle verrückt!............
Verrückt sie und verrückt auch ich....

.......................................

zuletzt bearbeitet von Charles (mushulin) am 11. September 2011, 23:08

Übersetzung kommentieren

Die beste Übersetzung die ich gelesen habe. La mejor traducción que he leído. Felicitaciones!

Beliebte Songtexte
von Astor Piazzolla & Roberto Goyeneche