Songtexte.com Drucklogo

Zieh dich an und geh Songtext
von Nockalm Quintett

Zieh dich an und geh Songtext

Rote Schuhe im Flur
Rote Reste im Glas
Ein Geräusch in der Küche
Hey bewegt sich da was?
Dann ein leises "Hey du"
Nein das darf doch nicht sein
Wie zum Teufel kommst du hier herein?

Zieh dich an und geh
Bevor was geschieht
Was glaubst denn du was passiert
Wenn meine Freundin dich hier sieht?
Bitte, du musst geh'n
Denn sie kommt um halb zehn
Das wird ganz sicher lustig, mich
Mit meiner Ex-Frau hier zu seh'n


War es wieder der Wein?
Was hat uns schwach gemacht?
Sicher war's die Freude uns zu sehen in der Nacht
Und du sagst, es war schön
Wir verquatschten die Zeit
Und zu meiner Wohnung war's nicht weit

Zieh dich an und geh
Bevor was geschieht
Was glaubst denn du was passiert
Wenn meine Freundin dich hier sieht?
Bitte, du musst geh'n
Denn sie kommt um halb zehn
Das wird ganz sicher lustig, mich
Mit meiner Ex-Frau hier zu seh'n

Zieh dich an und geh
Bevor was geschieht

Zieh dich an und geh
Bevor was geschieht
Was glaubst denn du was passiert
Wenn meine Freundin dich hier sieht?
Bitte, du musst geh'n
Denn sie kommt um halb zehn
Das wird ganz sicher lustig, mich
Mit meiner Ex-Frau hier zu seh'n

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welche Band singt das Lied „Das Beste“?

Fan Werden

Fan von »Zieh dich an und geh« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.