Weine nicht um ihn Songtext
von Nockalm Quintett

Weine nicht um ihn Songtext

du mußt ganz allein
in deinem zimmer sein
du wartest auf das glÜck
kommt es je zurÜck

gestern war es aus
er ging aus deinem haus
die trÄnen
die du weinst
sie machen ihm nichts aus

weine nicht um ihn
wenn er dich verlassen kann
weine nicht um ihn
wenn er dir nur wehtun kann
weine nicht um ihn
nicht nur ihn gibt's auf der welt
weine nicht um ihn
wenn er nicht zu dir hÄlt


die nacht will nicht vergehen
doch du
du lernst verstehen
auch dann
wenn man es will
kommt man oft nicht ans ziel

sein herz liebt dich nicht mehr
denn er gab dich her
mit der angst vor der einsamkeit
bist du jetzt ganz allein

weine nicht um ihn
wenn er dich verlassen kann
weine nicht um ihn
wenn er dir nur wehtun kann
weine nicht um ihn
nicht nur ihn gibt's auf der welt
weine nicht um ihn
wenn er nicht zu dir hÄlt

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK