Songtexte.com Drucklogo

Stadt der Engel Songtext
von Massendefekt

Stadt der Engel Songtext

Irgendwo erklingt ein Lied
Eine schöne Melodie
Zwischen Wahnsinn und Chaos
Diesen Klang vergisst man nie
Wo Scherben und Glück
Vor deinen Füßen liegen
Wo Genies und Spinner leben
Da zieht es mich hin

Herzlich Willkommen (Herzlich Willkommen)
In der Stadt der Engel
Wo Lieder nicht nur Lieder sind
Sondern alles sagen was du denkst
Herzlich Willkommen (Herzlich Willkommen)
In der Stadt der Engel
Wo Lieder nicht nur Lieder sind
Sondern alles sagen was du denkst


Die Gesichter der Stadt heulende Sirenen
Freunde aus Glas
Freude aus Tränen
Ich komme gern zu dir zurück
Weil du meine Sehnsucht bist
Ich bin gerne bei dir
Weil das ein Teil von mir ist

Herzlich Willkommen (Herzlich Willkommen)
In der Stadt der Engel
Wo Lieder nicht nur Lieder sind
Sondern alles sagen was du denkst
Herzlich Willkommen (Herzlich Willkommen)
In der Stadt der Engel
Wo Lieder nicht nur Lieder sind
Sondern alles sagen was du denkst


Man kann dir nicht widerstehen
Muss dich immer wieder sehen
Du bist offen du bist ehrlich
Du machst süchtig du bist gefährlich
Deine Straßen deine Lieder
Faszinieren mich immer wieder
Will nicht gehen
Hältst mich fest
Du bist Segen und die Pest
Du hältst mich fest
Ich weiß ich komm zu dir zurück
Du hältst mich fest
Immer wieder zurück

Herzlich Willkommen
In der Stadt der Engel
Wo Lieder nicht nur Lieder sind
Sondern alles sagen was du denkst

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?

Fan Werden

Fan von »Stadt der Engel« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.