Songtexte.com Drucklogo

Zuhause für mich Songtext
von Lotte

Zuhause für mich Songtext

Du wirfst mich aus der Bahn
Von Anfang an
Du stellst die Dinge auf den Kopf
Du zeigst mir eine neue Welt
Wie ′ne Naturgewalt kommst du in mein Leben
Zündest den Flächenbrand, startest Erbeben

Du siehst meine Fehler, sagst, die seh'n gut aus an mir
Meine Zweifel wirfst du einfach raus, die brauchen wir nicht mehr
Du willst mich nicht verändern und das verändert mich

Ich gehe mit dir, wohin du willst
Baby, mehr brauche ich nicht
Ich will, dass es jeder weiß
Du bist das Größte für mich
Du bist zu Hause für mich

Ah-oh-oh-oh-oh

Du bist zu Hause für mich


Du stellst mir viele Fragen
Bringst mich aus meinem Konzept
Was macht dich wirklich glücklich
Wer sagt, dass das nicht geht
Und nebenbei erzählst du mir von fremden Orten
In meinem Kopf entstehen Bilder aus deinen Worten

Keiner meiner Fehler, sagst du, sehe nicht gut aus
Und die ganzen Zweifel bräucht ich nicht, du wirfst sie für mich raus
Du willst mich nicht verändern und das verändert mich

Ich gehe mit dir, wohin du willst
Baby, mehr brauche ich nicht
Ich will, dass es jeder weiß
Du bist das Größte für mich
Du bist zu Hause für mich

Nur bei dir sind meine Geister still
Und ich kann mich wieder leichter fühlen
Du bist zu Hause für mich

Du willst mich nicht verändern
Du willst mich nicht verändern
Du willst mich nicht verändern und das verändert mich

Ich gehe mit dir, wohin du willst
Baby, mehr brauche ich nicht
Ich will, dass es jeder weiß
Du bist das Größte für mich
Du bist zu Hause für mich


Nur bei dir sind meine Geister still
Und ich kann mich wieder leichter fühlen
Du bist zu Hause für mich

Oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh
Du bist zu Hause für mich

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welche Band singt das Lied „Das Beste“?

Fans

»Zuhause für mich« gefällt bisher niemandem.