Songtexte.com Drucklogo

Radiowecker Songtext
von Josef Hader

Radiowecker Songtext

Das ist mein Radiowecker
Das ist mein Gelsenstecker
Das ist die Body-Lotion
Und mit der tu i mich waschen

Was ich da grad tu verrama
Das ist mein Seidenpyjama
Das Rasierwasser ist von Vichy
Und des im Spiegel: Wow, des bin i

Das ist mein Anrufbeantworter
Und das ist ein Fotoeinhorter
In meiner Hose das ist die Morgenlatte
Und was immer in die Augen so weh tut ist meine Krawatte

So das ist jetzt mein Büro
Da bin ich a hie und do
Hinter der Tür sitzt mein Chef mit Sekräterin
Und wann er mir schreit, dann her ihn


Das ist mein Lied mit dem tu ich italienisch scherzen
Des G'speibal da san Artischockenherzen
Nachher gibts gebackenen Flieder
Und dann sauf ma uns nieder

So der Frascadi korkt der ist hin
Was ich da anschau ist die Kellnerin
Wos i da sauf ist ein doppel-brennda
Und wonn i jetzt ajn Schmäh moch, dann rennt a

So jetzt kommt da glei der Überschmäh
Im Halteverbot ist mein BMW
Das war jetzt grad der 5. Gang
Und das da war ein Nachrang

So jetzt komm ich richtig
Was sie da hören ist der Turbo-Booster
Und was ich zu spät jetzt seh'
Ist ein LKW oje

So das is jetzt ABS
Jetzt ham'ma an bissi an Stress
Bremsweg brauchat'ma leider weit mehr
Und zum Anschnalle is leider ka Zeit mehr


Wenn sie jetzt schaun das Lenkrad an
Was da pickt ist mein Vorderzahn
Das war jetzt grad die Polizei und das da
Ist ein Mopedverleih

Jetzt san'ma daham das ist die Dachterasse
Wos da schloft ist meine Frau die ich hasse
Wos da grad auf mich spuckt des is mein Kind
Und jetzt schlof ma gschwind

Des is a fade-out
Da kummt nix mehr

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?

Fan Werden

Fan von »Radiowecker« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.