Songtexte.com Drucklogo

Kieztränen Songtext
von Fynn Kliemann

Kieztränen Songtext

Der Pegel schlägt aus, die S-Bahn wartet auf nix
Sie fickt mit dem Sofa rum, bis sie alleine dort liegt
Mit 'nem Roofie im Kopf und Rescue-Tropfen im Herz
Mit 'nem Roofie im Kopf und Rescue-Tropfen
Sie ist so sehr dabei und singt wie einfach es ist
Mit'm Kopf woanders zu sein, obwohl sie fast dran zerbricht

Kieztränen stehen dir gut zu Gesicht
Kieztränen, wunderschön, doch sie täuschen mich nicht
Kieztränen sind gesellig doch fallen allein
Doch ich kann sehen wie du weinst
Ich kann nicht sehen wie du weinst


Es tropft in die Szenekneipe durch's Dach in ihr Bier
Sie sucht den Regenbogen und findet ihn hier
Das Licht bricht, doch sie nicht
Das Licht bricht, doch sie nicht
Und in den Winkeln der Bars
Starten Tragödien bei Nacht
Wandern durchs Glas
Und werden größer gemacht
Und ihr Wahnsinn schafft fast
Ihre Leidenschaft ab
Uh, fast

Kieztränen stehen dir gut zu Gesicht
Kieztränen, wunderschön, doch sie täuschen mich nicht
Kieztränen sind gesellig doch fallen allein
Doch ich kann sehen wie du weinst
Ich kann nicht sehen wie du weinst
Kieztränen

Kieztränen stehen dir gut zu Gesicht
Kieztränen, wunderschön, doch sie täuschen mich nicht
Kieztränen, yeah, sind gesellig doch fallen allein
Doch ich kann sehen wie du weinst
Ich kann nicht sehen wie du weinst

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Whitney Houston sang „I Will Always Love ...“?

Fan Werden

Fan von »Kieztränen« werden:
Dieser Song hat erst einen Fan.