Songtexte.com Drucklogo

Und jetzt? Songtext
von Dritte Wahl

Und jetzt? Songtext

Es geht dir eigentlich ganz gut
Du bist munter und gesund
Hast eine liebe nette Frau
Und zwei Kinder und 'nen Hund

Deinen Job machst du ganz gern
Es ist wirklich gar nicht schimm
Die Kollegen sind sehr nett
Meist gehst du ganz gerne hin

Und doch da bleibt so ein Gefühl
So als ob da etwas fehlt
Eine Stimme, die dich weckt
Und dich nachts mit Fragen quält

Und jetzt liegst du hier
Und starrst die Decke an
Und diene Frau schläft neben dir
Und die Kinder nebenan


Und du fragst dich
Ob es so nun immer bleibt
Wird es nichts mehr anderes geben
Als die Schleife in der Zeit

Und du denkst nach über dein Leben
War denn alles programmiert?
Kindheit, Schule, Abitur
Später hast du noch studiert

Und ein Mädchen aus der Straße
Sie ist heute deine Braut
Und sie sorgt für die Familie
Und Du hast euch ein Haus gebaut

Und es könnte alles stimmen
Ja es wäre fast perfekt
Hätten dich nicht über Nacht
Deine Zweifel aufgeweckt

Und jetzt liegst du hier
Und starrst die Decke an
Und diene Frau schläft neben dir
Und die Kinder nebenan


Und du fragst dich
Ob es so nun immer bleibt
Wird es nichts mehr anderes geben
Als die Schleife in der Zeit

Es gab da mal 'nen Zwischenfall
Das ist schon lange her
Und manchmal fragst du dich
Wie es mit ihr gewesen wär

Sie hatte alles was du mochtest
Sie war frech, spontan und laut
Doch sie wollte nach Australien
Und das hast du dich nicht getraut

Und jetzt liegst du hier
Und starrst die Decke an
Und diene Frau schläft neben dir
Und die Kinder nebenan

Und du fragst dich
Ob es so nun immer bleibt
Wird es nichts mehr anderes geben
Als die Schleife in der Zeit

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist kein deutscher Rapper?

Fan Werden

Fan von »Und jetzt?« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.