Songtexte.com Drucklogo

Dein Reich komme, Vater Songtext
von Die Priester

Dein Reich komme, Vater Songtext

Dein Reich komme, Vater
Und dein Name sei gelobt
Und dein Wille soll geschehen
Wie im Himmel so auf Erde
Oh HERR giesse aus über uns den heiligen Geist
Schenk uns deiner Hoffnung Kraft
Lass uns deine Liebe spüren

Nichts und niemand hält uns mehr
Von der Liebe unseres Gottes
Den du hast uns offenbart
Deine Barmherzigkeit

Dein Reich komme, Vater
Und dein Name sei gelobt
Und dein Wille soll geschehen
Wie im Himmel so auf Erde
Oh HERR giesse aus über uns den heiligen Geist
Schenk uns deiner Hoffnung Kraft
Lass uns deine Liebe spüren


Du bist gegenwärtig, HERR
Hier im Lobes deines Volkes
Und du schenkst uns deinen Geist
Der uns deine Liebe erbt

Dein Reich komme, Vater
Und dein Name sei gelobt
Und dein Wille soll geschehen
Wie im Himmel so auf Erde
Oh HERR giesse aus über uns den heiligen Geist
Schenk uns deiner Hoffnung Kraft
Lass uns deine Liebe spüren

Vom Bösen HERR mach uns frei
Friede und Einheit schenk uns
Befreie uns von der Schuld
Du hast Erbarmen mit uns
Steh du uns bei in der Not
Wir hoffen das dein Reich kommt
Den du verheisst uns das Glück
Die Wiege von unserem Herren(?)

Du bist unser Licht oh HERR
Und die Nacht sie ist vergangen
Uns Lob singt laut dein (?)
Wenn du tröstest und befreist


Dein Reich komme, Vater
Und dein Name sei gelobt
Und dein Wille soll geschehen
Wie im Himmel so auf Erde
Oh HERR giesse aus über uns den heiligen Geist
Schenk uns deiner Hoffnung Kraft
Lass uns deine Liebe spüren

Songtext kommentieren

Elias

es heißt die Wiederkunft unsres Heern.

Quiz
Wer ist kein deutscher Rapper?

Fan Werden

Fan von »Dein Reich komme, Vater« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.