Songtexte.com Drucklogo

Spinnst Du Songtext
von Christin Stark

Spinnst Du Songtext

Hier in der Bar sitzt er neben mir
Und unsre Partner verschweigen wir
Skurril, was hab ich mir dabei gedacht
Was wäre, wenn? Muss ja keiner seh'n
Wenn wir noch einen Schritt weitergeh'n
Er nennt sowas "Geheimnis einer Nacht"

Mädchen, bist du ganz dicht
Mach so 'n Scheiß nicht

Und meine Seele schreit: "Spinnst du
Das geht hier viel zu weit, spinnst du
Denk daran, dass du alles verlierst
Wenn das passiert, garantiert"
Und auch mein Herz, das schreit: "Spinnst du
Die große Liebe gewinnst du
Nicht nochmal, wenn du sie heut riskierst
Mit Feuer spielst und dir nicht befiehlst, tu es nicht"


Die plumpen Sprüchen geh'n mir zu weit
Hier zu verschwinden wird höchste Zeit
Zum Glück ist außer flirten nichts gescheh'n
Ich denk an dich, ganz allein zu Haus
Hol noch im Fahrstuhl mein Handy raus
My love, ich glaub ich muss dir was gesteh'n

Mädchen, bist du ganz dicht
Mach so 'n Scheiß nicht

Und meine Seele schreit: "Spinnst du
Das geht hier viel zu weit, spinnst du
Denk daran, dass du alles verlierst
Wenn das passiert, garantiert"
Und auch mein Herz, das schreit: "Spinnst du
Die große Liebe gewinnst du
Nicht nochmal, wenn du sie heut riskierst
Mit Feuer spielst und dir nicht befiehlst, tu es nicht"

(Tu es nicht)
(Tu es nicht)
(Tu es nicht)


Und meine Seele schreit: "Spinnst du
Das geht hier viel zu weit, spinnst du
Denk daran, dass du alles verlierst
Wenn das passiert, garantiert"
Und auch mein Herz, das schreit: "Spinnst du
Die große Liebe gewinnst du
Nicht nochmal, wenn du sie heut' riskierst
Mit Feuer spielst und dir nicht befiehlst, tu es nicht"

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!