"Vermissen": Juju zeigt sich in ihrer neuen Single mit Henning May von ihrer emotionalen Seite

SXTN SXTN Quelle: Getty Images/Andreas Rentz

/

Bald ist es soweit und das erste Solo-Album der Rapperin Juju ist erhältlich. Nun gibt es mit dem Song " Vermissen", für den sie sich Henning May mit ins Boot geholt hat, einen weiteren Vorgeschmack auf "Bling Bling".

Bekannt wurde Juju gemeinsam mit Nura als Duo SXTN. Derbe Sprache und provokante Texte – das zeichnet die Musik der beiden aus. Im Jahr 2017 erschien ihr Debütalbum " Leben am Limit", das es bis auf Platz acht der deutschen Albumcharts schaffte. Mittlerweile geht das Rap-Duo jedoch getrennte Weg und Juju steht kurz vor Veröffentlichung ihres ersten Solo-Albums "Bling Bling".


Nach "Intro", "Bling Bling" und "Hardcore High" gibt es nun einen weiteren Vorboten auf das Album: die Single " Vermissen" mit AnnenMayKantereit Sänger Henning May und seiner markanten verrauchten Stimme. Die sonst vor Selbstbewusstsein strotzende Rapperin zeigt sich in diesem Song von ihrer weichen Seite. Die beiden singen im Songtext über den Trennungsschmerz und das Vermissen nach einer zerbrochenen Beziehung während sie durch das nächtliche Berlin ziehen.

"Vermissen" - Das Video zum Song: 

Zum Songtext zu "Vermissen" von Juju feat. Henning May

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK