Songtexte.com Drucklogo

Only Teardrops: Emmelie aus Dänemark gewinnt ESC 2013

/

Emmelie de Forest war mit ihrem Siegerlied " Only Teardrops" in Malmö nicht zu stoppen. Für Dänemark ist das bereits der dritte ESC-Sieg. Aserbaidschan und die Ukraine kamen ebenfalls aufs Treppchen. Der ESC wurde von geschätzten 125 Millionen TV-Zuschauern verfolgt.

12 Punkte für einen Barfuß-Auftritt: Die 20-jährige Sängerin hatte wie schon in den Proben eine fehlerfreie, durchchoreografierte Performance mit nackten Füßen abgeliefert. Europa scheint es zu gefallen.


Bevor Emmelie ein Glasmikrofon als Trophäe mit nach Hause nehmen konnte, musste sie sich zuvor noch gegen 25 Kandidaten durchsetzen und auf die spannende Punktevergabe warten. Schon bald war beim Voting klar, dass ihr der Sieg nicht zu nehmen war. Am Ende hatte sie 281 Punkte.

Aserbaidschan ( Farid Mammadov - "Hold Me") folgte auf Platz 2 mit 234 Punkten. Über Platz 3 freute sich die Ukraine ( Zlata Ognevich - "Gravity") mit 214 Punkten. Die Ukraine schaffte gerade noch den Sprung aufs Treppchen und verwies damit Norwegen, Russland, Griechenland ( Alcohol is free) und Italien auf die Plätze. Deutschland rechnete sich mit Cascada gute Chancen aus, landet mit dem Lied "Glorius" aber nur auf dem enttäuschenden 21. Platz. Auch Großbritanniens Bonnie Tyler kam mit "Believe in me" nicht über den 19. Platz hinaus.

Zum Songtext von Emmelie de Forrest - Only Teardrops

Das Video vom Song Contest Gewinner 2013:

Emmelie de Forest beliebte Songtexte