"Learn to Let Go": Welshly Arms lassen in ihrem neuen Song die Vergangenheit los

Welshly Arms Welshly Arms Quelle: Getty Images/Ian Gavan

/

Welshly Arms melden sich im neuen Jahr zurück und wollen an die Erfolge aus 2018 anknüpfen. Den Startschuss für das neue Kapitel gibt der Song "Learn to Let Go" - Ein Lied über das Loslassen von alten Geschichten und das Freuen auf Neues!

Das letzte Jahr war für die amerikansiche Indie-Band Welshly Arms mehr als erfolgreich. Ihre beiden Songs " Legendary" & " Sanctuary" hatten sich 2018 in beinahe jedem Kopf festgekrallt. Kein Wunder, denn die Hits wurden, egal wo man hin kam, auf und ab gespielt. Das neue Jahr läuten Welshly Arms, wie viele andere, nun ebenfalls mit neuer Musik ein. Ihr erste Single nach dem Erfolgs-Album " No Place Is Home" trägt den Titel "Learn to Let Go".


Wie die sechsköpfige Band selbst sagt, soll "Learn to Let Go" eine Erinnerung daran sein, den Kopf von Zeit zu Zeit einfach frei von irgendwelchen Zwängen zu machen. Vor allem im künstlerischen Bereich ist es sehr wichtig, nicht allzu sehr in der Vergangenheit zu leben. Denn dort kann man sich schnell irgendwo verrennen. Viel besser ist es, sich auf das zu freuen, was die Zukunft bringt. Also Achtung! Ohrwurm-Potenzial ist bei "Learn to Let Go" auf jeden Fall zur Genüge vorhanden.

"Learn to Let Go" - Der neue Song von den Welshly Arms:

 

Zu den Songtexten von den Welshly Arms

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK