Songtexte.com Drucklogo

"Ayo Technology": Kynda Gray feat. RIN veröffentlichen einen Abschiedssong

"Ayo Technology" - Kynda Gray ft. RIN "Ayo Technology" - Kynda Gray ft. RIN Quelle: unsplash

/

Der jungle Künstler Kynda Gray hat sich seinen Label-Kollegen RIN geschnappt und mit ihm zusammen den Song "Ayo Technology" veröffentlicht.  Wir haben die brandneue Single samt Musikvideo für euch im Gepäck. 

Kynda Gray ist der deutschen Rap-Szene keineswegs unbekannt. Der junge Rapper hat seine Gehversuche im Battle-Rap genommen. Nicht viele schaffen später den großen Sprung in die echte Rap-Szene, doch Kynda Gray aus Norddeutschland ist ein gutes Beispiel dafür. Seit 2019 ist er nun Mitglied des Labels Division und hat am 17.April 2020 seine Single "Diryt Chucks" veröffentlicht. 


Am 26. Juni 2020 konnten sich alle Kynda Gray und RIN Fans zusammen freuen. Die beiden Rapper haben nämlich eine gemeinsame Single veröffentlicht. " Ayo Technology" heißt der brandneue Song. Dabei handelt es sich aber um keine neue Interpretation oder ein Cover der gleichnamigen Single von 50 Cent, Justin Timberlake und Timbaland oder der Version von Milow

Im Gegenteil "Ayo Technology" von Kynda Gray und RIN handelt von einem melanchonischen Abschied, denn der Partner möchte man nicht mehr sehen, nicht einmal digital. Mit der Single wurde auch das Musikvideo releast, in welchem man die beiden deutschen Künstler sieht. Wer sich das Video einmal ansehen und die den Song anhören möchte, hat nun die Chance dazu. 

"Ayo Technology" - Das Video zum Song:



Zu den Songtexten von RIN

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK