Songtexte.com Drucklogo
Sean Paul
Sean Paul Quelle: Universal Music

Sean Paul Songtexte
She Doesn't Mind Get Busy Other Side of Love No Lie Break It Off

Geboren am 09. Januar 1973

Biografie

Sean Paul Ryan Francis Henriques wurde am 8. Januar 1973 in Kingston, Jamaika geboren. Seinen ersten musikalischen Erfolg in Jamaika feierte er mit der Debütsingle „Baby Girl (Don't Cry)“. Einige Singles später, schaffte Sean Paul es auch in die amerikanischen Radiosender. Damit machte er den ersten großen Schritt in die Richtung einer internationalen Musikkarriere.


Nach Veröffentlichung des Albums „Stage One“ wurde der Sänger dann weltweit bekannt. Darauf folgte das Studioalbum „Dutty Rock“, welches sogar noch erfolgreicher war als die erste Platte. „Dutty Rock“ wurde über 6 Millionen Mal verkauft und verweilte 100 Wochen lang in den deutschen Albumcharts. Außerdem gewann Sean Paul damit einen Grammy. 

Im Jahr 2005 erschien dann sein drittes Studioalbum mit dem Titel „Trinity“. Den darauf enthaltenen Song „Never Gonna Be The Same“ widmete Sean Paul seinem besten Kumpel Daddigon, der im Januar 2005 erschossen wurde. Das Album „Trinity“ schaffte es bis auf Platz 9 der deutschen Album-Charts und hielt sich insegesamt 33 Wochen in den Charts. 

Von 2002 bis 2010 hatte der Reggae-Sänger in Deutschland und vielen anderen Ländern einige Titel in den Top-10. Davon waren viele Songs Kollaborationen mit Stars, wie beispielsweise Beyoncé Knowles, Rihanna, Busta Rhymes oder Blu Cantrell.

2009 kam das Album „Imperial Blaze“ auf den Markt, gefolgt von „Tomahawk Technique“ im Jahr 2012. Mit „Tomahawk Technique“ erreichte Sean Paul Platz 6 der Charts und somit seine bisher höchste Album-Chartplatzierung in Deutschland.

Harte Fakten

  • Als Jugendlicher war Sean Paul im jamaikanischen Schwimmnationalteam, sowie im jamaikanischen Fußballteam.
  • 2006 veröffentlichte Sean Paul den Song "Oh Man" im Genre des Reggaetón.
  • Seine musikalische Karriere hat seinen Ursprung in einem 40$-Keyboard, welches er zum 15. Geburtstag bekam.
  • Aufgrund der unterschiedlichen Herkünfte seiner Großeltern gab er sich selbst den Namen "Chopper Color Chinee Bwoy".

Pinnwand

brdcbjhjh

hast du probleme du
i am nice
nur so neeee frage !?!?!
ich bine 14 weist

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?

Fan Werden

Fan von »Sean Paul« werden:
Dieser Artist hat 21 Fans.