Niemals satt Songtext
von Gzuz

Niemals satt Songtext

Ich spür' nichts, manchmal muss es sein
Wenn einer den Harten macht oder so
Dann muss ich ihn alle machen, sonst geht's nicht weiter

Eine Mio auf dem Konto, ich will zehn
Gib mir, gib mir, gib mir, gib mir mehr von dem
So viel intus, bin nicht stoned, bin schizophren (ja)
Gib mir, gib mir, gib mir, gib mir mehr von dem
Ich hab' Geld, ich hab' Fame, doch bin niemals satt
Willst mein Haze, willst mein Leben, doch du kriegst nix ab
Guck, den Benz und die Felgen, ja, ich lebe das
Niemals 31er, für immer 187er


So viel Weißgold an mei'm Arm und von Rolex das Emblem (ja)
Die Schlampen rufen an, sie könn'n ohne mich nicht leben (ha)
Wieder mal verfahr'n, zu viel Drogen im System
Doch ich denk' mir nur: Verdammt, vor dem Tod noch bisschen leben
Die Kugel trifft dich, du wirst notoperiert
Und egal, wie lang ich sitz', es wird nicht kooperiert
Dreh' paar Runden durch die Stadt, sie hört, der Motor ist frisiert
Kommt sofort mit zu mir, fick' ihr das Botox ausm Hirn (ja)
Lass uns Scheine machen, Baby, du bist einverstanden (yes)
Gespritzte Lippen, dicke Titten, das sind deine Waffen
Immer Vollgas geben, kenne keine halben Sachen
Frag mich nicht, wieso, du musst versteh'n, ich hab'

Eine Mio auf dem Konto, ich will zehn
Gib mir, gib mir, gib mir, gib mir mehr von dem
So viel intus, bin nicht stoned, bin schizophren (ja)
Gib mir, gib mir, gib mir, gib mir mehr von dem
Ich hab' Geld, ich hab' Fame, doch bin niemals satt
Willst mein Haze, willst mein Leben, doch du kriegst nix ab
Guck, den Benz und die Felgen, ja, ich lebe das
Niemals 31er, für immer 187er

Geldregen, Welt seh'n, schnell leben (ja)
Und wenn ich es nicht hab', jemandem wegnehmen (alles)
Nie wieder Cents zähl'n, Runden im CL dreh'n (bam)
Digga, beste Leben, glaub mir, das gefällt jedem
Jeden Tag werd' ich von Cops observiert
Doch im Smart wird weiter Stoff transportiert
Solange bis ich irgendwann ein'n Kopfschuss kassier' (bam)
Wird weiter meine Gage hier in Ott investiert
Hamburg Reeperbahn, ich lebe und ich sterbe hier
Gib mir mehr, gib mir mehr, gib mir mehr Papier
Immer mehr, lass' die Vollidioten seh'n
Bin ganz oben angekomm'n, also was wollt ihr mir erzähl'n?
Ich hab'

Eine Mio auf dem Konto, ich will zehn
Gib mir, gib mir, gib mir, gib mir mehr von dem
So viel intus, bin nicht stoned, bin schizophren (ja)
Gib mir, gib mir, gib mir, gib mir mehr von dem
Ich hab' Geld, ich hab' Fame, doch bin niemals satt
Willst mein Haze, willst mein Leben, doch du kriegst nix ab
Guck, den Benz und die Felgen, ja, ich lebe das
Niemals 31er, für immer 187er

Ganz ehrlich, Mann, sieht scheiße gefährlich aus der Typ
Niemals 31er, für immer 187er
Warum hast du geschossen?
Was hätt' ich tun soll'n?
Idiot
Cool bleiben (ja, ja)

Die Schlampen stehen voll auf den Scheiß

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK