Unsere Fahnen wehen Songtext
von Goitzsche Front

Unsere Fahnen wehen Songtext

Regen schlägt gegen die Fensterscheibe, ich starre ins Dunkel hinaus
Mein Herzschlag hallt durchs Zimmer, ich bin allein zuhaus
Umgeben nur von Einsamkeit red' ich mir ein, dass sie mir gefällt
Manchmal hab ich das Gefühl, ich wär alleine auf der Welt
Ich sitze neben dem Telefon, niemand ruft mich an
Ich zähle die Stunden,
seit Tagen schon - Ich zieh den Stecker aus der Wand

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!