Wir Zwei Songtext
von Disarstar feat. Credibil

Wir Zwei Songtext

Yeah
Komm mit mir auf 'ne Capri-Sonne von der Tanke
Und 'ne Runde um den Block (ey)
Mit 'ner Machete durch den Jungel in mei'm Kopf (ey)
Wo sogar der Mond verdunkelt ist vom Smog
Brauche ich nur Kunst und 'ne runde Summe von dem Stoff, aus dem Träume sind (Träume sind)
Bisschen Lila mit was Bläulichem (ja)
Ja, sieben Stellen wären ein Neubeginn (ey)
Hier ist Sin City, Matrix, Industriegebiet
Und viel zu viele Gesichter hier
Von de'n man hofft, dass man sie nie wieder sieht
Aber nicht einer, der Liebe gibt (ey)
Ja, ich zieh' mir den Weltschmerz rein, würde gern Feldherr sein
Doch bin nur Bauer und schätze meinen Selbstwert falsch ein
In einer Welt, in der die Helden nich' gewinn'
Weiß ich noch nicht mal selber, wer ich bin (ja)
Oft ist es nicht trist, sondern schwarz
Vor Sonnenaufgang is' es am Dunkelsten
Doch ich weiß, du bist für mich da


Minus mal Minus is' Plus, du weißt
Du bist nicht allein, nein
Dein Neid halbiert sich, wenn ich's mit dir teil'
Und ich lass' dich nich' im Stich, kommt vorbei
Minus mal Minus is' Plus, ich weiß
Ich bin nicht allein, nein
Mein Neid halbiert sich, wenn du's mit mir teilst
Minus eins mal Minus eins - wir(d) zwei

Dreh'n eine Runde, eine Runde um den Block
Eine Runde durch jedes Viertel, 'ne Runde in mei'm Kopf
Keine Runde durch alle Ecken und Kanten meiner Stadt
Jetzt sag', merkst du etwas?
Die Runde dreht uns im Kreis
Bei Hektik bleib' ich locker und sag': "Bruder
Aber fuchtel' mit der Hand
Ich wichs' den Kopf von deinen Schultern, Jiggo"
Denn sie verwechseln Angst mit Respekt
Aber meine Augen sprechen, dass ich beiß', wenn ich [?]
Guck mich an, ich hab' nichts zu verlier'n
Ist bei mir leider keine Floskel
Ich setz' und riskier' alles, alles
Ich lasse kei'n zurück, der beweist
Ich bin ein Traumfänger, guck
Ich hab' mein Viertel mitgesigned, jap
Ich lasse dich nich' im Stich heißt (Stich heißt)
Stich deiner zu, soll es mich teil'n (mich teil'n)
Und zerreißt es mich in zwei
Hab' ich mein Leid nur geteilt

Minus mal Minus is' Plus, du weißt
Du bist nicht allein, nein
Dein Neid halbiert sich, wenn ich's mit dir teil'
Und ich lass' dich nich' im Stich, kommt vorbei
Minus mal Minus is' Plus, ich weiß
Ich bin nicht allein, nein
Mein Neid halbiert sich, wenn du's mit mir teilst
Minus eins mal Minus eins - wir(d) zwei

Wir leben in einer Welt, in der man Schwache nicht beschützt
Wirst du müde, hilft dir keiner, nein, sie lassen dich zurück
Und du wächst auf mit Angst davor, mal den Anschluss zu verlier'n
In 'nem System, das alle einreiht und Charakter unterdrückt
Du bist nicht frei, du bist nur frei von Macht (ey)
Denn hier ist nur frei, wer Scheine hat (ey)
Ey und du bist nur der Esel, den man mit 'ner Angel Futter vor die Nase hält
Während man ihn reitet und die Angst nach Futter - rasend schnell
Aber schnappen wirst du's nie
Dabei willst du nur zur Sonne, aus dem Schatten, aber wie?
Man zeigt dir den ganzen Kuchen und die Krümel sind für dich
Mit den Jahren kriegst du 'n Knacks in deiner Psyche und zerbrichst
Und man lügt dir ins Gesicht - mit Erfolgsdaten
Denn es gibt nur zehn Münzen, nicht alle können neun haben
Alles wird sich ändern irgendwann
Ey und bis zu dem Tag, bin ich für dich da - Disarstar

Minus mal Minus is' Plus, du weißt
Du bist nicht allein, nein
Dein Neid halbiert sich, wenn ich's mit dir teil'
Und ich lass' dich nich' im Stich, kommt vorbei
Minus mal Minus is' Plus, ich weiß
Ich bin nicht allein, nein
Mein Neid halbiert sich, wenn du's mit mir teilst
Minus eins mal Minus eins - wir(d) zwei

Minus mal Minus is' Plus, du weißt
Du bist nicht allein, nein
Dein Neid halbiert sich, wenn ich's mit dir teil'
Und ich lass' dich nich' im Stich, kommt vorbei
Minus mal Minus is' Plus, ich weiß
Ich bin nicht allein, nein
Mein Neid halbiert sich, wenn du's mit mir teilst
Minus eins mal Minus eins - wir(d) zwei

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!