Songtexte.com Drucklogo

An Island In The Darkness deutsche Übersetzung
von Tony Banks

An Island In The Darkness Lyrics Übersetzung

Wie eine Sicherung am Ende durchbrennt,
wie eine Welle, wenn die Gezeiten sich verändern,
kommst Du weiter ohne es zu bedauern;
würdest den Widerstand nicht akzeptieren.

Und im Licht eines kalten grauen Morgens,
wenn alles verloren scheint und Du dich verlassen fühlst,
ersinnst Du Wärme um dich
und Du fühlst dich nicht länger mit Dir allein

Es ist unmöglich, unglaubliches Neues
Es ist unmöglich…aber es ist wahr

Nie dachtest Du jemals hier zu sein
obwohl du Zuhause sein darfst, du würdest jemals hier sein
in einer Welt, von der du geträumt hast
und von Weitem beobachtet hast.

Es ist unmöglich, unglaubliches Neues
Es ist unmöglich…aber es ist wahr


Nie dachtest Du jemals hier zu sein
obwohl du Zuhause sein darfst, du würdest jemals hier sein
in einer Welt, von der du geträumt hast
und von Weitem beobachtet hast

Nach all der vergangenen Zeit,
die fruchtlose Suche fragend warum
ist es so schwer, den Versuch zu lassen,
Du brauchst nicht traurig sein
Vor allem brauchst du keine Angst haben

Das all die Schmerzen , alle die vorausgegangen sind
hinter dir liegen und du kannst abschliessen
in der Vergangenheit…für immer
brauchst dich nicht zu sorgen
brauchst dich vor allem nicht zu ängstigen

Es ist unmöglich, unglaubliches Neues
Es ist unmöglich…aber es ist wahr

Nie dachtest Du jemals hier zu sein
obwohl du Zuhause sein darfst, du würdest jemals hier sein
in einer Welt, von der du geträumt hast
und von Weitem beobachtet hast.


In jeder Minute einer Stunde sterben so viele Träume.
Glaubst Du es wird diesmal anders sein?
Dieser Traum wird für immer sein?
Dieser Tag wird nie enden?

Jetzt dieser Nebel um Dich herum,
er wirbelt alles von Dir herum,
verwirrt alle deine Sinne,
alles was Du siehst sind Phantome,
Immer unerreichbar,
Sie beinah erreichen, sie locken,
verführen aber ohne ein Versprechen,
Du möchtest nicht mehr hier sein
Du möchtest nicht mehr hiersein um sie nochmal zu nehmen.

Jetzt steigt das Wasser
Es nimmt dich mit wohin es will,
du kannst die Richtung nicht bestimmen
oder die Bewegung kontrollieren,
und am Ende bist Du ausgeworfen
auf einer Insel in der Dunkelheit.
nichts ist vertraut.
Sag mir du bist ängstlich allein,
hast Du den Willen weiter zu machen?

zuletzt bearbeitet von Werner (Buebbes) am 18. Mai 2020, 21:20

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!