Songtexte.com Drucklogo

Wann jeiht d'r Himmel widder op deutsche Übersetzung
von Höhner

Wann jeiht d'r Himmel widder op Lyrics Übersetzung

Auf dem Weg in die Stadt
Auf der schönen Promenade
Sehe ich einen Mann und er kommt wohl gerade erst an.
Schwarzes Haar - alte Jacke
Pappkarton und ein Sack
In dem waren wohl seine gesamten Sachen drin.
Er bleibt stehen - schaut mich an
Weiß nicht, wo er hingehört
Und seine Augen stellen mir die Frage:


Wann geht der Himmel auch für mich wieder auf
Wann geht der Himmel wieder auf?
Wann scheint die Sonne wieder einmal -
Sind wir denn hier nicht alle Brüder?
Wann geht der Himmel wieder auf?

Auf dem Weg in die Stadt
Auf der schönen Promenade
Wurde mir klar: Wir haben viel zu lange gewartet!
Überall die Nazi-Sprüche
Die nackte Angst hatte mich erwischt
Wir haben den Mund viel zu lange nicht aufgemacht!
Braune Wolken über dem Land
Gestern David, heute der Asylant
Und alle stellen uns dieselbe Frage:


Wann geht der Himmel auch für mich wieder auf
Wann geht der Himmel wieder auf?
Wann scheint die Sonne wieder einmal -
Sind wir denn hier nicht alle Brüder?
Wann geht der Himmel wieder auf?

zuletzt bearbeitet von Jaspar (jp2000) am 10. Januar 2020, 12:12

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK