Tim Bendzko
Tim Bendzko Quelle: Getty Images

In dein Herz Songtext
von Tim Bendzko

In dein Herz Songtext

Unter Tränen hast du mich ausgewählt,
ich hatte keine Wahl
ich musste mit dir gehen.
Tag ein Tag aus,
der selbe Traum
& ich bin der ausweg
du musst mir nur vertraun.

Ich will in dein Herz
& wenn das nicht geht,
dann will ich dich nicht niie wieder sehn.
Denn Schmerz wer es mir wert,
das musst du nicht versteh .
Verstehst du mich?
Ich will in dein Herz,
ob du willst oder nicht.


Die Antwort aufs warum,
ich hätt sie gern gegenen.
Ich hab so lang danach gesucht,
doch die Suche war vergebens.
Ich will in dein Herz,
das ist mir jede Mühe wert.
Ich bin die Stimme die
dich von innen stärkt.

Ich will in dein Herz
& wenn das nicht geht,
dann wil ich dich niiie wieder sehn.
Den Schmerz wär es mir wert,
das musst du nicht versteh.
Verstehst du mich?
Ich will in dein Herz,
ob du willst oder nicht.

Du siehst mich an
& du weißt ich werd nicht von dir weichen.
Du siehst mir an
ich will dich um jeden Preis erreichen,
dein Herz erweichen.

Ich will in dein Herz
& wenn das nicht geht,
dann will ich dich niie wieder sehn.
Den Schmerz wär es mir wert,
das musst du nicht verstehn.
Verstehst du mich?

Ich will in dein Herz
& wenn das nicht geht,
dann will ich dich niie wieder sehn.
Den Schmerz wär es mir wert
das musst du nicht verstehn.
Verstehst du mich?

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK