Songtexte.com Drucklogo

Abends am Nil Songtext
von Schnappi

Abends am Nil Songtext

Es ist dunkel der nil
Leise und still
Ich schnap dir einen stern
Dann schläfst du besser ein
Ich habe dich so gern
Ich lass dich nicht alein
In deinem traum hmhmm
Es ist dunkel der nil
Leise und still
Ich schnapp dir auch den mond
Der bei den sternen wohnt
Er leuchtet in der nacht
Behüttet dich gans sacht
In deinem traum
Schlafe ein schlaf ein
Du bist nicht allei
Schlafe ein schlaf ein
Du bist nicht allein
Ich schnapp den dann für dich
Den morgen und das licht


Ich schnapp dir was ich kann
Ich fang gleich damit an
In deinem traum
Für dich
Es ist dunkel am nil
Leise und still
Ich schnapp dir einen traum
Von einem zauberbaum
Wünch dir was von mir
Du weist ich schnapp es dir
In deinem traum
Ich schnapp dir einen stern
Dann schläfst du besser ein
Ich habe dich so gern
Ich lass dich nicht allein
In deinem traum
Schlafe ein schlaf ein
Du bist nicht alein
Schlafe ein schlaf ein
Du bist nicht alein
Ich schnapp den dann für dich
Den morgen und das licht
Ich schnapp dir was ich kann
Ich fang gleich damit an
Schlafe ein schlaf ein
Du bist nicht alein
Schlafe ein schlaf ein
Du bist nicht alein
Ich schnapp dir einen traum
Von einem zauberbaum
Wünch dir was von mir
Du weist ich schnapp es dir
In deinem traum fur dich
Nur für dich

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!