Weihnachten bin ich zu Haus Songtext
von Roy Black

Weihnachten bin ich zu Haus Songtext

Ich geh meinen Weg auf der großen Welt, lebe das Leben wie? s mir gefällt.
Der Himmel ist weit, die Sonne die scheintund ich freu mich wenn das Glück es gut mit mir meint.
Doch fällt über Nacht dann leise der Schnee, funkeln die Sterne und glitzert der See, dann weiß ich, dass die Träume auf die Reise geh? nund vor der Erinnerung bleiben sie steh? n. Weihnachten, Weihnachten bin ich zu Haus, wenn auch nur im Traum.
Weihnachten steh ich bei Mutter zu Hausunter dem Tannenbaum.
Ich hör die Glocken der Heimat, seh zwei Menschen, die mir ihre Liebe geschenkt.
Sie sind leider nicht hier, doch die Tränen von mir sagen heute habt Dank dafür. Weihnachten, Weihnachten bin ich zu Haus, wenn auch nur im Traum.
Weihnachten steh ich bei Mutter zu Hausunter dem Tannenbaum.
Ich hör die Glocken der Heimat, seh zwei Menschen, die mir ihre Liebe geschenkt.
Sie sind leider nicht hier, doch die Tränen von mir sagen heute habt Dank dafür.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK