Songtexte.com Drucklogo
Rolf Zuckowski
Quelle: Getty Images / Jens Schlueter

Fröhlicher August Songtext
von Rolf Zuckowski

Fröhlicher August Songtext

Mai, Juni, Juli, August
Weckt in uns allen die Lebenslust
Mai, Juni, Juli, August
Weckt in uns allen die Lebenslust

Oh, du fröhlicher August
Lässt die Herzen singen
Voller Lebenslust
Oh, du schöne Sommerzeit
Hältst für uns den allerschönsten
Blumenstrauß bereit

Zeit, hinaus in die Welt zu gehen
Zeit, dem Tag ins Gesicht zu sehen
Froh, ein Teil der Natur zu sein
Atmen wir den Sommer ein


Oh, du fröhlicher August
Lässt die Herzen singen
Voller Lebenslust
Oh, du schöne Sommerzeit
Hältst für uns den allerschönsten
Blumenstrauß bereit

Lust zum Tanz bis der Morgen graut
Lust zum Schlaf auf der faulen Haut
Frei zum Träumen im Tageslauf
Endlich Zeit, wir atmen auf

Oh, du fröhlicher August
Lässt die Herzen singen
Voller Lebenslust
Oh, du schöne Sommerzeit
Hältst für uns den allerschönsten
Blumenstrauß bereit

Hältst für uns den allerschönsten
Blumenstrauß bereit

© MUSIK FÜR DICH Rolf Zuckowski OHG, Hamburg

Songtext kommentieren

Gerd Hegerfeld

Das Lied ist für mich Lebensfreude pur! Ungezwungen, unverkrampft. - Die pure Lust am Leben.

Übersetzung

Quiz
Wer singt das Lied „Applause“?

Fan Werden

Fan von »Fröhlicher August« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK