Songtexte.com Drucklogo

Glick Songtext
von Poxrucker Sisters

Glick Songtext

Ma ko vo Glick redn, das uns unsre Fiass drong
Wia ma woin und das uns unsre Augn so vü dazön
Dass i gschpia wonn du mei Hond nimmst
Das ma's schmeckan, wonn wos faul is

Ma ko vo Glick redn, dass i ned oiss schoff, wos i wü
Und trotzdem monchmoi dua, ohne Plan, ohne Zü
Und das i ned oiss ko
Meine bsundas Fehler hob

Hey, ma ko vo Glick redn
He-ye-yey, des Glick is gschickt gwen
Und des wos i davon hob und des wos i daraus moch, mocht's Lebn sche
Und des wos du do weida schickst und da ondre weida gibt, is des Glick, he-ye-ye

Ma ko vo Glick redn, das i a wen hob, der mit mir geht
Das do imma wer is, der hinter mir steht
Und das'd ma du a sogst
Das du mi mogst


Ma ko vo Glick redn, das i a wos hob, wos i gern dua
Das i des Lebn ko, davo griag i ned knua
Und das i mi drüba gfrein ko
Das i des Glick hob

Das i des Glick hob
Hey ma ko vo Glick redn
He-ye-yey, des Glick is gschickt gwen

Und des wos i davo hob
Und des wos i daraus moch, mocht's Lebn sche
Und des wos du do weida schickst
Und da ondre weida gibt, is des Glick, he-ye-yey

Das wia des Glick hom, ma muas scho sogn
Bei so am Lebn, do konnst vo Glick redn
Das wia des Glick hom, ma muas scho sogn
Bei so am Lebn, do konnst vo Glick redn

Hey ma ko vo Glick redn
He-ye-ye-yey, des Glick is gschickt gwen
Hey ma ko vo Glich redn
He-ye-ye-yey, des Glick is gschickt gwen

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt das Lied „Applause“?

Fan Werden

Fan von »Glick« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.