Songtexte.com Drucklogo

Anna Songtext
von Paulsrekorder

Anna Songtext

Zusammen in einem Raum, allein das setzt mich unter Strom,
Allein mit meinem Traum, Anna komm schon!
Ich weiß was du denkst, und du denkst zu wissen was ich will
Doch ich will doch nicht so viel. Hey, dass wäre auch nicht mein Stil.
Chorus:


Ich wär gern dein Projekt für heute Nacht, komm lass mich nicht allein.
Ich schwör ich lauf nicht weg, ich bleibe wach, da kannst du sicher sein.
Sieh mich an, an, an, an, an, an, Anna wie wär's?
An, an, an, an, an, an... Sieh mich an, an, an, an Anna Anna wie wär's?
An, an, an, an, an...
Und die Nacht die gehört dir.
Hey was hält uns noch hier?
Oh ich würd so gerne wissen wie es ist dich zu küssen
und den Kopf in deinem Bett zu verlieren.
Oh Anna...
Wir haben nicht ewig Zeit, wird zeit das was passiert.
Komm wir leben das Gefühl, noch bevor es sich verliert.
Chorus:

Ich wär gern dein Projekt für heute Nacht, komm lass mich nicht allein.
Ich schwör ich lauf nicht weg, ich bleibe wach, da kannst du sicher sein.
Sieh mich an, an, an, an, an, an, Anna wie wär's?
An, an, an, an, an, an... Sieh mich an, an, an, an Anna Anna wie wär's?
An, an, an, an, an...
Jetzt nimm den Keuschheitsgürtel ab, ich heb ihn für dich auf.
Ich habe mich heute selbst gesetzt, doch das nehme ich gern in Kauf
Sieh mich an an, an, an, an, an Anna wie wär's?
An, an, an, an, an an... Sieh mich an, an, an, an Anna Anna wie wär's?
An, an, an, an, an...
Und die Nacht die gehört dir.
Hey was hält uns noch hier?
Denn ich würd so gerne wissen wie es ist dich zu küssen
und den Kopf in deinem Bett zu verlieren.
Hey Anna wie wär's? 2x
oh Anna wie wär's? 2x
Anna Anna wie wär's?

Songtext kommentieren

Christian Alexander Tietgen

Anna, komm schon!