Songtexte.com Drucklogo

Zu deinem Thron Songtext
von Outbreakband

Zu deinem Thron Songtext

Weder ein Hoch noch Tief
Leben noch Tod hält mich
Von Dir und dem, was ich nur hier
In Deiner Nähe finde, Herr

Weder die Liebe der Welt
Noch Raum oder Zeit, die mich hält
Ja, nichts auf der Welt könnte mich
Jemals von Dir trennen, Herr


Für alle Zeit liebst Du
Die vergibst Du
Wir geben uns in Deine Hand

Du bist voller Gnade
Und schenkst uns die Freiheit
Wir leben nur durch Dich

Wir laufen zu Dir
Zu Deinem Thron
Und singen vereint
Nur Du bist der Herr


Alles legen wir ab
Für die Freude an Dir
Komm und fülle uns neu
Mit Deinem Feuer, o Herr

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist kein deutscher Rapper?

Fan Werden

Fan von »Zu deinem Thron« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.