Songtexte.com Drucklogo

Der Einzige Songtext
von Outbreakband

Der Einzige Songtext

Heilig bist du herr
Du bist heilig herr
Du sitzt auf dem thron
Zu deinen füßen fühl ich mich wohl,
Kniend vor deinem thron

Heilig bist du herr
Du bist heilig herr
Du sitzt auf dem thron
Zu deinen füßen fühl ich mich wohl,
Kniend vor deinem thron

Staunend singe ich zu dir du bist heilig
Deine herelichkeit strahlt so schön
Mein blick hebt sich zu dir und sieht du bis heilig
Deine schönheit wird nie vergehen

Würdig bist du herr
Du bist würdig herr
Du sitzt auf dem thron
Für alle zeiten bleibst du mein gott
Herrschend auf deinem thron


Staunend singe ich zu dir du bist heilig
Deine herrlichkeit strahlt so schön
Mein blick hebt sich zu dir und sieht du bist heilig
Deine schönheit wird nie vergehen

Staunend singe ich zu dir du bist heilig
Deine herrlichkeit strahlt so schön
Mein blick hebt sich zu dir und sieht du bist heilig
Deine schönheit wird nie vergehen

Du bist der einzige dem dieses lob gebührt, heilig bist du
Du bist der einzige dem dieses lob gebührt, heilig bist du
Du bist der einzige dem dieses lob gebührt, heilig bist du
Du bist der einzige dem dieses lob gebührt, heilig bist du

Staunend singe ich zu dir du bist heilig
Deine herrlichkeit strahlt so schön
Mein blick hebt sich zu und sieht dir du bist heilig
Deine schönheit wird nie vergehen

Staunend singe ich zu dir du bist heilig
Deine herrlichkeit strahlt so schön
Mein blick hebt sich zu dir und sieht du bist heilig
Deine schönheit wird nie vergehen.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Whitney Houston sang „I Will Always Love ...“?

Fan Werden

Fan von »Der Einzige« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.