Weiße Rosen aus Athen Songtext
von Nana Mouskouri

Weiße Rosen aus Athen Songtext

Weiße Rosen aus Athen sagen Dir: "Komm recht bald wieder.",
sagen Dir: "Auf Wiederseh'n!" - weiße Rosen aus Athen.

Der Tag erwacht, die Sonne, sie kommt wieder
und wieder kommt nun auch der Abschied fuer uns zwei.
Nun faehrt Dein Schiff hinaus mir Wind und Wogen.
Doch es sind Grueße aus der Heimat mit dabei.


Weiße Rosen aus Athen sagen Dir: "Komm recht bald wieder.",
sagen Dir: "Auf Wiederseh'n!" - weiße Rosen aus Athen.
Weiße Rosen blueh'n an Bord in der weiten, weiten Ferne,
blueh'n fuer Dich allein so schoen - weiße Rosen aus Athen.

Im fernen Land, wo keiner auf Dich wartet,
da seh'n die Sterne in der Nacht ganz anders aus.
Dort ist die Welt so fremd und Du bist einsam.
Darum begleiten Dich heut' Blumen von zuhaus.

Weiße Rosen aus Athen sagen Dir: "Komm recht bald wieder.",
sagen Dir: "Auf Wiederseh'n!" - weiße Rosen aus Athen.
Weiße Rosen blueh'n an Bord in der weiten, weiten Ferne,
blueh'n fuer Dich allein so schoen - weiße Rosen aus Athen.

Auf Wiederseh'n! Auf Wiederseh'n! Auf Wiederseh'n!

Songtext kommentieren

Text stimmt nicht ganz. Im ersten Absatz müsste es heißen: Weiße Rosen aus Athen sagen Dir: "Auf Wiederseh'n!"(nur halber Refrain)
Zweiter Absatz 3. Zeile: "mit" statt "mir"
Fünfter Absatz: Zeile 3 und 4 gibt es nicht.
Schluss: Nur 2x "Auf Wiedersehen", nicht 3x ...

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK