Songtexte.com Drucklogo

Auf dem Traumschiff Songtext
von Klubbb3

Auf dem Traumschiff Songtext

Unendlich weit
Leg der Ozean weit vor uns
Im Sonnenlicht
Unendlich weit
Und azurblau, so schien uns der Himmel
Das vergesse ich nicht
Unendlich weit
Am Rande dieser Zeit
Die Wellen rauschen an der Reling
Und ich träum

Wen das Morgenlicht erwacht
Nach der der schönsten Sommernacht
Auf dem Traumschiff
Auf dem Traumschiff
Wenn der Horizont erstrahlt
Wie aus Glücksgefühl gemalt
Auf dem Traumschiff
Wird ein wunder
Für Dich wahr


Karibischer Traum
Auf den Inseln unter dem Wind
Will ich zuhause sein
Karibischer traum
Weiße Strände und die Nacht
Im silbernen Sternenschein
Schwebend und leicht
So weit die Sehnsucht reicht
Ich schließ die Augen
Und ich tauch noch einmal ein

Wen das Morgenlicht erwacht
Nach der der schönsten Sommernacht
Auf dem Traumschiff
Auf dem Traumschiff
Wenn der Horizont erstrahlt
Wie aus Glücksgefühl gemalt
Auf dem Traumschiff
Wird ein wunder
Für Dich wahr

Auf dem Traumschiff
Wird es wahr

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Auf dem Traumschiff« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.