Songtexte.com Drucklogo

Shibuya Crossing Songtext
von Juse Ju

Shibuya Crossing Songtext

Siehst du hinter diesem Fenstersticker, da von Santa Cruz?
In dem kleinen grünen Holzhaus, da lebt meine ganze Crew
Der eine ist mein großer Bru, der andre little Ju
Tokyo ist die Stadt und das Viertel Otaku
Mein Bru hat lila Hemden, oben zu wie Parker Lewis
Ich geh' an seinen Händen und bemerke, dass der cool ist
Kenji aus der Vierten will mich boxen in der Schule
Aber Max ist in der Achten und beschützt mich, wir sind Brudis
Zu zweit nach Shibuya, ich kann noch kein Japanisch
Doch verschling' die Shōnen Jump wenn wir Yamanote fahren
Bru kauft sich ein Skateboard, die Shape ist eher Walfisch
Aber das neon-gelbe Griptape ist der Wahnsinn
Meine Kindheit blinkt in allen Farben der Getränkeautomaten
Ältere Japaner touchen meine blonden Haare
Was normal ist in den frühen 90er Jahren
Bin nicht fremd solange auf meiner Schulter dieser Arm liegt


Und ich laufe diese Straßen wie auf Silber
Und die Blüten da im Park sehen aus wie Schnee
Und mein Bruder legt die Hand auf meine Schulter
Er sagt: Komm, lass uns geh'n
Überqueren diese Kreuzung in Shibuya
Über uns da leuchten 1000 LEDs
Und mein Bruder legt die Hand auf meine Schulter
Er sagt: Komm, lass uns geh'n

Siehst du diesen kleinen Gaijin?
Da draußen in den Straßen, die so schmal sind
Du kommst nicht vorbei, wenn Autos darin fahren
Die größte Stadt der Welt, kein Haus hat einen Garten
Aber die Streets sind hier so safe, lass mich laufen, das ist Japan
Hitzkopf wie Vegeta, hab' geklaut und mich geschlagen
Wurd' im Ito Yokado geschnappt von Kaufhauskommissaren
Eltern schreien: "Schlechter Umgang", dauernd alles Drama
Aber Bru ruft in die Tränen: Juse, glaub nicht was sie sagen
Hinterm Fenstersticker pumpen Beats durch den Kiez
Jetzt stehen da zwei Turntables mit Riemenantrieb
Bru hat PE, Run-DMC und EPMD
Er sagt: Bau nicht so viel Scheiße, hör mal diese Musik
Und ich liebe die Musik, so wie damals
Draußen schreien die Zikaden
Es ist heiß, du kannst nicht schlafen
Mit den nackten Füßen rein in den Tama, wunderbare Jahre
Als jemand immer für mich da war

Und ich laufe diese Straßen wie auf Silber
Und die Blüten da im Park sehen aus wie Schnee
Und mein Bruder legt die Hand auf meine Schulter
Er sagt: Komm, lass uns geh'n
Überqueren diese Kreuzung in Shibuya
Über uns da leuchten 1000 LEDs
Und mein Bruder legt die Hand auf meine Schulter
Er sagt: Komm, lass uns geh'n

Siehst du diese freie Fläche? Da stand mal ein grünes Haus
Aber Tokyo vergisst, da wird irgendwas gebaut
Bru hat jetzt einen Sohn, ich glaub', er lernt grade laufen
Kein' Plan, ich kenn' nur Fotos, wo er drauf ist
Haben uns Jahre nicht gesehen, kam immer was dazwischen
So belügt man sich halt selbst und Erinnerungen verwischen
Wir zwei waren mal 'ne Gang, das ist lang her
Fass' an meine Schulter, doch da spür' ich keine Hand mehr

Na na na na na na na, na na na na na na na na na
Na na na na na na na, na na na na na na na na na

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von Juse Ju

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?

Fan Werden

Fan von »Shibuya Crossing« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK