Songtexte.com Drucklogo

Ausgeliefert Songtext
von Hansi Dujmic

Ausgeliefert Songtext

Es ist traurig, und sche langsam z'bled
Mir zwoa vertrog'n uns afoch ned
Warum soll'n ma uns quön
Waunn uns Gemeinsamkeiten völlig föhn

Owa jedesmoi, waunn i ma denk' i geh
Jedes, jedesmoi, waunn i mir denk' i geh
Dann wird ma kloa, dann wird mir kloa
Wie sehr i auf di steh'

I bin da ausgeliefert, jede Nocht
Du hoidst mi g'fangen, losst mi ned aus
I bin da ausgeliefert, jede Nocht
Und nur wo du bist, bin i z'Haus'


A waunn i mi ned möd
Du tätst nie zuageb'n, dass da föht
Die Leidenschoft in tausend Scherm
Der Wunsch di z'hoidn und zu sterb'n

I bin da ausgeliefert, jede Nocht
Du hoidst mi g'fangen, losst mi ned aus
I bin da ausgeliefert, jede Nocht
Und nur wo du bist, bin i z'Haus'

Und jedesmoi, waunn i ma denk' i geh
Jedes, jedesmoi, waunn i mir denk' i geh
Dann wird ma kloa, dann wird mir kloa
Wie sehr i auf di steh', oooh

I bin da ausgeliefert, jede Nocht
Du hoidst mi g'fangen, losst mi ned aus
I bin da ausgeliefert, jede Nocht
Und nur wo du bist, bin i z'Haus'

I bin da ausgeliefert, jede Nocht
Du hoidst mi g'fangen, losst mi ned aus
I bin da ausgeliefert

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt über den „Highway to Hell“?

Fan Werden

Fan von »Ausgeliefert« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.